Mit unserer Kreissägenanlage wird finnische Fichte und Kiefer mit einem Durchmesser von 12 bis 40 cm verarbeitet. Vor dem Sägen wird das Rundholz mit Hilfe von einer Röntgenanlage gemäß vorgegebenen Produkt- und Kundenanforderungen klassifiziert und sortiert. Nach dem Sägevorgang kommt das Holz in den Trockenkammern und wird vor der Paketierung maschinell mit einer Kamera sortiert.

Eine effiziente Nutzung des Rohmaterials und maßgerechte Endprodukte in hoher Qualität werden durch unsere moderne Fertigungslinie und unsere fachkundigen Mitarbeiter sichergestellt. Die Hochwertigkeit des Endprodukts wird durch Qualitätskontrollen im gesamten Herstellungsprozess vom Wald bis zum Endkunden gewährleistet.

Kapazität
180 000 m3

Fichte/Kiefer
65 % / 35 %

Exportanteil
90 %

Produkte

Wir produzieren finnisches Fichten- und Kiefernschnittholz

Wir liefern Dimensionen, Holzfeuchten und Längen nach Kundenwunsch. Unser Sortiment umfasst auch gehobelte und nach Festigkeit sortierte Produkte.

Standardstärken in mm

  • 19 / 22 / 25 / 32 / 38 / 44 / 47 / 50 / 63 / 75

Standardbreiten in mm

  • 100 / 125 / 150 / 175 / 200 / 225 / 250

Längen in m

  • 3,0-6,0

Pauli Aaltonen
Vertriebsdirektor
+358 40 839 6330
pauli.aaltonen(at)jpj-wood.fi

Marko Lindstedt
Vertriebsmanager
Finnland, baltische Länder, Algerien, Marokko
+358 50 338 5222
marko.lindstedt(at)jpj-wood.fi